Objektspenden

Zäune, Unterkünfte & Co.

Die Stiftung Tierpark Weihermätteli ist von den Steuerbehörden als gemeinnützig anerkannt. Spenden an unsere Stiftung können im gesetzlichen Rahmen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden (BL: in der Höhe unbegrenzt).

Bis CHF 2'000

  • Abflammgerät gegen Unkraut CHF 200
  • Leiter 2 x 12 Sprossen CHF 250
  • Aussentränke mit Montage CHF 400 (hinter dem Schopf)
  • Sicherheitsklettergeschirr CHF 920
  • Jacken für „Ponymädchen“ CHF 1‘000

  • Videoüberwachung im Schafstall CHF 1'000
  • fixe Kratzbürste für Kühe CHF 1'500
  • Doppeltor 3,0o m zwischen Scheune und Weide Ost CHF 1'800

CHF 2'000 - 5'000

  • Bewässerung Reitplatz CHF 3'000 (bei neuem Reitplatzboden)
  • Zaun zur Unterteilung der Weide bei Zwerggeissen CHF 4'500
  • Reitplatz: 40m3 Holzschnitzel jährlich erneuern CHF 4‘800
  • Wegabschnitte sanieren wegen Wurzelteilen (Rollstuhlgängigkeitsichern): jährlich CHF 5‘000
  • Wasserleitung zum Reitplatz CHF 5'000 ( bei neuem Reitplatzboden)

                CHF 5'001 - 20'000
  • neuer Auslauf mit Tor und Gatter für schottische Hochlandrinder CHF 9'000
  • neuer Zaun/Tore  hinter Ökonomiegebäude,
    CHF 10'000

  • neues Kleintiergehege, oben geschlossen (neben dem Schildkrötengehege), Annahme: CHF 20‘000 

CHF 20'001 und mehr

  • Erweiterung Vordach über Ponyauslauf CHF 25‘000
  • Ersatz Gänse- und Schweinestall CHJF 29'500
  • Pultdach am Geräteschopf CHF 32'000
  •  Neuer Reitplatzboden, womit jährliche Erneuerung durch Holzschnitzel entfällt, CHF 60'000


Hier erhalten Sie die ganze Liste auch als Download:

Download
Objektspenden Stand 20. Februar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.9 KB