Meer-schweinchen

Herkunft / Lebensraum

Ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Heute weltweit verbreitet.


Merkmale

Schwarzes, braunes, weisses oder geschecktes Fell, welches kurz oder langhaarig sein kann.


Grösse

Weibchen zwischen 800-1200g. Männchen zwischen 1000 bis 1500g.


Spezielles

Namensgebung vermutlich durch spanische Seefahrer, welche die Tiere übers Meer nach Europa brachten. Lautsprache/Quiekgeräusche erinnern zudem an Hausschweine.

Sehr geselliges und soziales Tier. Soll deshalb nie allein gehalten werden.

Auslauf, frisches Wasser, Heu und Mischfutter sowie ein Häuschen als Rückzugsmöglichkeit gehören zur Grundausstattung für die Haltung.